Einstellungen

Estimated reading: 1 minute

Eventbrain ist sehr flexibel. Durch die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten lässt es sich auf das eigene Unternehmen anpassen.

Zu den Einstellungen gelangt ihr über das Zahnrad-Symbol oben rechts.

  1. Ihr könnt hier unter anderem folgende Einstellungen vornehmen, z.B. 
  • eure Arbeitsbereiche definieren
  • Aufgabenvorlagen und -Listen anlegen
  • Branchen, Tags, Steuersätze pflegen
  • verschiedene Dokumentenvorlagen erstellen
  • die Infos zu den Ticketing-Schnittstellen hinterlegen
In den folgenden Unterabschnitten erfahrt ihr mehr über die einzelnen Themen:
Arbeitsbereiche
Arbeitsbereiche

Die Arbeitsbereiche sind ein zentrales Moment innerhalb der

Branchen
Branchen

Mithilfe von Branchen lassen sich eure Kontakte spezifizieren.

Eigene Felder
Eigene Felder

Eventbrain bietet bereits die Möglichkeit eine Vielzahl von

Gastarten
Gastarten

Im Ticketing-Tool gibt es die Funktion „Gästeliste". Dort

Konfiguration
Konfiguration

Branchenzuweisungen Hier lassen sich Branchen mit Funktionen, z.B.

Programmpositionen
Programmpositionen

Programmpositionen bezeichnen die Positionen eines Künstlers/einer Künstlern oder

Steuern
Steuern

„Nichts in dieser Welt ist sicher, außer dem

Tags
Tags

Mit Tags könnt ihr eure Kontakte näher spezifizieren.

Vorlagen
Vorlagen

Hier kannst du verschiedene Vorlagen verwalten, die dann

Ticketing-Schnittstellen
Ticketing-Schnittstellen

An dieser Stelle könnt ihr die Konfiguration der

CONTENTS